"Irgendwann sitzen wir alle in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie wir es anderswo aushalten konnten"
-Friedrich Nietzsche-

Man läuft dem Sprüchlein in vielen Bayreuther WG-Küchen über den Weg und doch beschweren sich irgendwie alle: im Winter schweinekalt und das Abendprogramm sei auch mehr als dürftig.
Wir wollen auf dieser Seite ein paar Anregungen liefern, die allgemeine "Bayreuth-Lethargie" zu überwinden; die Stadt und das Leben in ihr aktiv zu gestalten. Auf dass die Wochenendpendlerei ein Ende findet!


Abendprogramm
  • Glashaus Bayreuth - Kultur auf dem Campus (was wäre BT nur ohne dich...)
  • Zentrum - Das internationale Jugendkulturzentrum Bayreuth
  • Jenseits - jeden Donnerstag Abend ausgewählte Filme

Aktiv werden

Sport machen

Sport schauen

Konsumempfehlungen
  • unimarkt - Mitfahrgelegenheiten, Jobbörsen, Buchbörsen, Tauschbörsen, Zwillingsbörsen
  • Kaufhaus Regenbogen - Möbel, Haushaltswaren und vieles mehr aus zweiter Hand
  • Wochenmarkt Bayreuth: jeden Samstag in der Rotmainhalle von 8.00 - ca. 12.00 Uhr

Umgebung